Über mich

Tobias Bürki - weil Ihre Liegenschaft es wert ist.

Das Licht der Welt habe ich am 5. Juli 1988 in Bern erblickt, wo ich auch aufgewachsen und zur Schule gegangen bin. Meine Kindheit habe ich in einem stattlichen Altbau im Kirchenfeldquartier verbracht, einem wunderschönen Haus mit farbigen Kirchengläsern und alten Parkett- und Terrazzoböden. Dieses Haus vermochte meine Leidenschaft für Altbauten mit ihren schönen Holzfenstern, Stuckaturen und liebevollen Details zu prägen, weshalb ich mich bis heute unglaublich gerne mit ihnen beschäftige.

Zur Schule gegangen bin ich im Aarhof am Waisenhausplatz und während der Sommerferien habe ich viel Zeit im Büro meiner Eltern verbracht, wobei mein absolutes Highlight stets die Baustellen waren, auf die mein Vater mich mitgenommen hat. Nach meiner kaufmännischen Ausbildung mit Spezialisierung auf Hotellerie trat ich mit 21 Jahren meine erste Anstellung im Wellness- & Spa Hotel Beatus in Merligen an. Während dieser Zeit im 5-Sterne-Hotel konnte ich von zahlreichen Erfahrungen profitieren, welche meine persönliche Entwicklung gefördert haben und auf welche ich bis heute gerne zurückgreife.

Im April 2011 nahm meine berufliche Laufbahn eine unerwartete Wendung, als ich von einem Tag auf den nächsten die Firma meines Vaters übernahm. Die darauffolgenden Ausbildungen in Immobilienmanagement, welche ich ausnamhslos alle mit Diplom abschliessen konnte, absolvierte ich parallel zur Führung der Rudolf Bürki Immobilien AG als Einmannbetrieb. Innerhalb von drei Jahren habe ich mir fundiertes Fachwissen und vielfache praktische Erfahrung angeeignet. Einen nicht unwesentlichen Beitrag haben sicherlich Projektleiter und Vorarbeiter der Bauunternehmen, mit welchen ich zusammengearbeitet habe, geleistet, indem sie mir stets mit Rat und Tat zur Seite standen. Zahlreiche Eindrücke und Erfahrungen konnte ich in die Firma investieren, welche ich heute und in Zukunft mit viel Leidenschaft und Hingabe repräsentiere.